gruene.at
Navigation:
am 31. März

Aufsichtsbeschwerde der Breitenfurter Grünen gegen Bürgermeister Ernst Morgenbesser abgelehnt

Susanne Hartig - Es fällt uns stark auf, dass von all den Vorwürfen, die in einem vierseitigen Gutachten angeführt worden sind, kein einziger widerlegt wurde.

Die Aufsichtsbeschwerde basierte auf einem Gutachten, das von einem erfahrenen Verwaltungsjuristen erstellt wurde. Auf all diese Argumente, die für einen Amtsmissbrauch sprechen, wird in dem sehr knappen Antwortschreiben der BH Mödling nicht eingegangen. Nicht einmal in einem Nebensatz. 

Wir wundern uns, was das bedeutet.