gruene.at
Navigation:
Das sagen wir zu:

50+

Wir fordern:

  • Lebenswertes Älterwerden, egal ob gesund oder krank
  • Lebenslange Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben
  • Aufklärung und Information über spezielle Bedürfnisse älterer Menschen
  • Leistbare vielfältige Wohnformen
  • Barrierefreiheit im öffentlichen Raum
  • Bedarfs- und bedürfnisgerechte Pflege und Betreuung


Doris Eisenriegler, Obfrau der Bundesorganisation „Die Grünen SeniorInnen“ und Gemeinderätin der Breitenfurter Grünen:

"Menschen im dritten Lebensabschnitt werden üblicherweise eingeteilt in „Best Ager“, welche uns in der Werbung als hoch aktive, gut situierte Personen dargestellt werden, die das Leben in der Pension in vollen Zügen genießen. Daneben gibt es in der öffentlichen Darstellung die pflegebedürftigen Hochaltrigen, welche in Institutionen weggesperrt und behandelt werden. Sie sind quasi „vom anderen Stern“, Kostenfaktor und Last für die Jungen. Die Situation älterer Menschen ist aber in Wirklichkeit so individuell wie das Leben jüngerer Generationen."

Doris dazu im folgenden Radiobeitrag über "Das Bild des Alters": 

​     Beitrag anhören